Category: Porno

85. Zwei wirklich schmutzige Girls

Robert und Paul spielten an ihren halb erigierten Schwänzen, während sie mir dabei zusahen, wie mich zwei süße Studentinnen verwöhnten. Sina ritt mich meisterlich. Ich hörte dieses schmatzende Geräusch, wenn mein Schwanz in ihre Vagina eindrang und sie wieder verließ. Gleichzeitig klatschen ihre Pobacken auf meine Hüftknochen. Dabei hielt sie sich an Lenas Brüsten fest, die sich ihr zugewandt von mir mit dem Mund verwöhnen ließ und ihrerseits an Sinas hervorstehender Lustperle spielte, damit das arme Mädchen nicht leer ausging. So trieben wir es mehrere Minuten, in denen ich Lenas Mösensaft begierig schluckte und mir von Sina den Verstand aus dem Leib vögeln ließ. Die Jungs rissen sich mittlerweile eine dritte Runde herunter und plötzlich zogen wir alle unsere Schleusen auf und die Welt ertrank in Sperma.

girls3some

→ ebook (pdf, epub, mobi)

→ ebook (Kindle)

Einsortiert unter:erotik, Liebe, Lust, Porno, sex

84. Diener zweier Frauen

Fast wäre ich in Sinas Mund gekommen, als mich Lena ablenkte, die sich breitbeinig über mich stellte, so dass ich direkt in ihre leicht geöffnete Feige blicken konnte, deren Lippchen noch immer geschwollen hervorlugten. Sie war glatt wie ein Kinderpopo und hatte die Farbe einer Erdbeere. Und so schmeckte sie auch, als Lena über meinem Gesicht in die Hocke ging und mir ihre tropfende Möse auf Nase und Mund setzte, mich ihren und Roberts Saft trinken ließ. Ich leckte, sog und schleckte, zog an ihrem Kitzler, biss in ihre Schamlippen und schluckte alles, was aus ihrer heißen Fotze in meinen Mund troff. Sina hingegen hörte auf, mir einen zu blasen, und setzte sich auf meinen Schoß, presste sich meine bis zum Zerreißen gespannte Pracht zwischen die Schenkel und schob sich meine Latte in ihr heiligstes Gefäß.

tumblr_n3naz2RMIx1r1xa7co1_500

 

→ ebook (pdf, epub, mobi)

→ ebook (Kindle)

Einsortiert unter:erotik, Liebe, Lust, Porno, sex

83. Ein richtig guter Blowjob

Lena machte bereitwillig Platz, als mich Sina zur Couch führte, mir Hemd, Hose und Schuhe auszog und mich bat, Platz zu nehmen. Ich folgte ihr willenlos und dennoch begierig zu erfahren, was sie mit mir vorhatte. Doch sie war nicht allein. Lena half ihr, mir auch die Unterwäsche auszuziehen und gemeinsam widmeten sich diese verdorbenen Mädchen meiner empor ragenden Männlichkeit. Sina umschloss mit ihrer schmalen Hand den Schaft meines Gliedes, presste ihn, bis die Eichel violett anlief und stülpte schließlich ihre Lippen darüber, bis mein nicht eben kleiner General fast gänzlich in ihrem Mund verschwunden war. Ich spürte ihre Zunge meinen Schwanz umspielen, während ihre Wangen an ihm sogen, dass mir die Säfte stiegen. Jetzt merkte ich auch, wie sie mit festem Griff meine Hoden umfasste und begann, meine Eier zu massieren. →

tumblr_n52h69hcVr1tzk8edo1_500

 

→ ebook (pdf, epub, mobi)

→ ebook (Kindle)

Einsortiert unter:erotik, Liebe, Lust, Porno, sex

82. Charles, die Megalatte

Als die Orgie vorüber war, ging ich förmlich auf dem Zahnfleisch. Erschöpft lehnten Paul und Robert an der Couch, auf der Lena noch immer lag und sich mit der Hand einen letzten Höhepunkt verschaffte. Sina hingegen näherte sich mir mit einem Lächeln und fragte, ob ich nicht langsam auch Lust hätte mitzumachen, immerhin müsse ich doch genug Fotos für mein Projekt haben. Ich konnte nur nicken, mein Mund fühlte sich trockener an als Saharawind und das einzige, das an mir noch am Leben war, wuchs mir aus der von Sina geöffneten Hose. Ich hatte einen Ständer, den man hätte ausstopfen und im Museum ausstellen sollen. Ich hätte ein gefrorenes Feld damit umgraben können, doch ich sah in Sinas Augen, dass sie ihn ebenso weich bekommen würde, wie die schlaff und befriedigt herabhängenden Teile ihrer Freunde. 

tumblr_mz3slapReV1r5rcpjo4_400

→ ebook (pdf, epub, mobi)

→ ebook (Kindle)

Einsortiert unter:erotik, Liebe, Lust, Porno, sex

81. Bläsermaul und Mundfotze

Nichts aber hielt Sina davon ab, weiter Lenas Möse zu essen, es dieser mit den Fingern zu besorgen und einem naturgeilen Porngirl gleich in die Kamera zu lächeln. Diese verdorbenen, süßen, kleinen Erstsemestermädchen hatten es faustdick hinter den Ohren und zwischen den Schenkeln, Sina zumindest, während Lena ihren Mund zur Fotze für Roberts zweite Ladung machte. Der hielt sie am Hinterkopf fest und wichste sich mit Lenas Mund derart die Stange, das mir beim Zusehen der Kiefer schmerzte. Lena hielt die Augen geschlossen, schnappte zwischen dem wilden Raus- und Rein in ihrem Mund nach Luft und erwartete den nussig-salzigen Geschmack frischen Männersaftes. Sina aber hielt Paul ihren Hintern entgegen, der nun dazu übergegangen war, ihr Arschloch zu ficken, als Robert explodierte und Lenas Mund flutete. Paul schloss sich ihm Sekunden später an. 

tumblr_msnzm1dLu51rtk8r7o2_500

→ ebook (pdf, epub, mobi)

→ ebook (Kindle)

Einsortiert unter:erotik, Liebe, Lust, Porno, sex

80. ficken, bumsen, blasen

Eine zweite Nummer trieb mir die Säfte empor und die Sehnsucht nach einer netten, kleinen Möse ins Herz. Ich fragte mich, ob Tomte meine Großaufnahmen dieser Vaginas gefallen würden, während Sina selbstvergessen Lenas Feige schleckte. Sie sog an deren Kitzler, knabberte an ihren Schamlippen und versenkte ihre Zunge tief im Inneren dieses blank rasierten Mädchens, aus dem ihr Roberts Saft in den Mund floss. Lena warf sich verzückt hin und her, vergaß dabei aber nicht, Roberts Eier zu massieren, seine Eichel zu lecken und ihm mit der Zunge die Spermareste vom Schwanz zu lecken. Ein braves Mädchen, dachte ich noch, als Paul seine aufrechte Männlichkeit in die zwischen Sinas Pobacken hervorquellende Vulva hämmerte, ihr seine Coladosen dicke Pracht zwischen die Lippchen presste und mit der rechten Hand ihren Po schlug, bis dieser rot zu leuchten begann.

menage trois

→ ebook (pdf, epub, mobi)

→ ebook (Kindle)

Einsortiert unter:erotik, Liebe, Lust, Porno, sex

79. Spermanasse Muschi lecken

Ich wollte die Kamera gerade weglegen und dachte über einen weiteren Besuch im Bad nach – meine Eier schrien nach Erleichterung – als Sina ihren Kopf in Lenas Schoß vergrub und an deren spermanassen Öffnung zu saugen begann. Mir traten fast die Augen aus dem Kopf und auch in die gerade gemolkenen und nun tropfend herabhängenden Riemen der Jungs kehrte das Leben zurück. Mir platzten schier die Hosenknöpfe und Paul sah bereits auf eine ziemlich beeindruckende Erektion herab, während sich Roberts Schwanz noch mit Blut füllte. Sina hingegen leckte, sog und schluckte all den Saft, den Robert in Lena hinterlassen hatte, grunzte dabei genüsslich und quiekte kurz, als sie Pauls Schwanz armlang in sich spürte, der sie ein zweites Mal zu ficken begonnen hatte. Lena hingegen bettelte um Roberts Teil, der ihn ihr, nun wieder hart, in den Mund schob. 

tumblr_n3bfw0zWNc1skppm6o1_500

→ ebook (pdf, epub, mobi)

→ ebook (Kindle)

Einsortiert unter:erotik, Liebe, Lust, Porno, sex

78. Eier an die Möse klatschen

Robert hingegen hatte Lena unter sich geworfen, ihr die Beine gespreizt und seinen Klöppel tief ins Innere ihrer Vulva gepresst. Zwischen seinen Beinen konnte man die Eier geschwollen vor Lenas Möse baumeln sehen, deren Schamlippen gleich ihrer Lustperle prall und rot den nass glänzenden Schaft ihres Freundes umspannten, ihn festsaugten und zum Pulsieren brachten. Robert bäumte sich auf, schob Lena seine Männlichkeit noch ein Stück tiefer in die Vagina und ließ es sich kommen. Seinem Stöhnen nach zu urteilen, flutete er das zierliche Mädchen derart, dass ihre kleine Muschel all die Schwanzsuppe nicht fassen konnte. So perlten kurz nach Roberts Eruption weiße Tropfen an den Rändern von Lenas Lippchen hervor und mit dem Herausziehen seines saftenden Rohrs ergoss sich eine Spermawelle aus Lenas weit geöffneter Männerfalle.

tumblr_mchdbdnbJw1rg6cbfo1_500

→ ebook (pdf, epub, mobi)

→ ebook (Kindle)

Einsortiert unter:erotik, Liebe, Lust, Porno, sex

77. Facial cumshot

Der Cumshot war fantastisch. Glücklicherweise kamen die beiden Jungs nacheinander, so dass ich die ganze Pracht einzeln aufs Foto bannen konnte. Paul machte den Anfang, unterstützt von Sina, die mittlerweile vor ihm kniete und ekstatisch an seinen Hoden leckte. Er hielt seine pralle Stange aufrecht über ihr, schob frenetisch seine Vorhaut auf und zurück und hatte die Augen zur Decke gerichtet. Da brach ihm der Samen los und überflutete Sinas Gesicht. Sein weißer Schleim ergoss sich auf Stirn, Nase, Lippen und sogar die blonden Haare des Mädchens, die tapfer Augen und Mund aufgerissen hielt und für den zweiten Schwall Pauls Penis tief in den Rachen geschoben bekam. Da schloss sie Augen und Mund und sog an Pauls Schwanz, als wenn sie nie etwas anders im Leben getan hätte. Sie schluckte, bis kein Tropfen mehr kam.

tumblr_n4r4av1S5R1r7a0ufo1_500

→ ebook (pdf, epub, mobi)

→ ebook (Kindle)

Einsortiert unter:erotik, Liebe, Lust, Porno, sex

76. Nippelkuss und Tittenfick

Ähnlich ging es Paul und Sina, die auf ihm liegend, ihr Hinterteil wie eine Nähmaschine auf seinem Rohr auf- und ab bewegte, ihn ritt, als ob der Teufel hinter ihr her wäre. Es schien, als ob sie nur käme, wenn sie seine Latte mindestens 200 Mal in der Minute tief in sich spüren würde. Paul tat ihr den Gefallen, knetete ihre kleinen, fest abstehenden Brüste und lutschte an ihren Nippeln, bis auch deren Himbeeren feucht fröhlich glänzten, ähnlich den kleinen, nackten Lippchen zwischen Sinas Schenkeln. Saft rann ihr an diesen herab und tropfte an Pauls Eiern ölig zu Boden. Stöhnend und schreiend warfen sich die Girls auf den Schwänzen ihrer Jungs herum, bäumten sich auf und ließen sich fallen, trieben die Männer ihrem Höhepunkt entgegen und ich stand abermals erregt am Auslöser meiner Kamera.

tumblr_n3pyk4askG1stvgzao1_500

→ ebook (pdf, epub, mobi)

→ ebook (Kindle)

Einsortiert unter:erotik, Liebe, Lust, Porno, sex

Categories